Nach einem erfolgreichen Jahr fand am 01. Februar 2019 in der Gaststätte "Zur Krone" die Mitgliederversammlung des "Rhines Stone 666 Square Dance Club Niederkassel e.V." statt.

Im Vorfeld hatten alle Mitglieder vorbereitende Unterlagen erhalten. So konnten die üblichen Formalien zügig abgearbeitet werden. Neu zu besetzten waren die Vorstands-Positionen Vize-Präsident und Schriftführer. Zur Vize-Präsidentin wurde Birgit Rudolf, zur Schriftführerin Cäcilie Lütz gewählt. Außerdem wurde Stefan Triebus zum Kassenprüfer bestellt.

Der Vorstand besteht nun aus Christian Jahn (Präsident), Birgit Rudolf, Cäcilie Lütz und Sigrid Eschert (Schatzmeisterin). Der Club bedankte sich bei Inga Richter für ihre Arbeit als Vize-Präsidentin im vergangenen Jahr.

In 2018 fanden wieder zahlreiche Aktivitäten statt. Es wurden "Specials" und Clubabende bei anderen Clubs besucht. Fast 200 Gäste machten das "Triple Six Highlight" zu einem großen Erfolg. Vorbereitungen für das diesjährige "Highlight" sind in vollem Gange. Es findet am 27. April statt. Auch in 2020 soll diese Tradition fortgeführt werden.

Über den Club-Ausflug in 2018 nach Oberwesel und die gelungene Karnevals-Veranstaltung mit den Tollitäten von "Rut-Wiess-Ranzel" wurde bereits berichtet. Der diesjährige Club-Karneval findet am 17. Februar im Gasthaus "Zur Krone" statt. Der Jahresausflug der Square Dancer führt im Spetember nach Trier.

Die Teilnehmer der Plus-Class, die im Spetember letzten Jahres startete, sind inzwischen alle graduiert. Für den Herbst 2019 ist eine Einsteiger-Class geplant.

Viele Mitglieder halten dem Club bereits über lange Zeit ihre Treue. Es wurden Urkunden für 20- und 25-jährige Zugehörigkeiten überreicht. Um neue Mitglieder zu gewinnen, soll zukünftig mehr Werbung erfolgen. Square Dance ist ein Tanz für jedes Alter.


Dieser Bericht war zu lesen in Niederkassel Aktuell und Montagszeitung am 14.02.2019.

Previous Post Next Post