Square Dance allgemein

Es gibt zwei Arten des Square Dance:

  1. Traditioneller Square Dance (Traditional)
  2. Modern Square Dance

Bei den Rhine Stones 666 wird ausschließlich der Modern Square Dance getanzt. Der Square Dance ist ein Volkstanz aus den USA, dessen Wurzeln eigentlich aus Europa kommen! Die verschiedenen Figuren, aus denen der Square Dance zusammengesetzt ist, basieren auf den verschiedenen traditionellen Volkstänzen der Völker, die nach Amerika ausgewandert sind. Ein paar dieser Tänze sind zum Beispiel der Morris Dance, English Country Dance und der Quadrille. Durch die amerikanische Besetzung Deutschlands nach dem 2. Weltkrieg, kam dann auch der Square Dance zu uns.

Wie der Name Square schon sagt, steht man sich dabei in einem Quadrat gegenüber, wofür man 4 Tanzpaare braucht, also acht Personen. Diese acht Personen führen nun Figurenfolgen aus, die sie von einem Caller in gesungener Form zugerufen bekommen. Das Ganze ist zusätzlich dann noch mit Musik unterlegt. Aus den Figuren, die der Caller den Tänzern zuruft, auch Calls genannt, entsteht dann ein Tanz, der sehr individuell ist, da man die Figuren in einer beliebigen Reihenfolge ausführen kann, dadurch ist jeder Tanz anders und es ist auch für alteingesessene Tänzer immer wieder eine Herausforderung.
Da die Figuren genormt sind und in englischer Sprache sind, kann man Square Dance auf der ganzen Welt tanzen.
Den Modern Square Dance kann man eigentlich auf jede Musikrichtung tanzen, also Pop, traditionelle und moderne Country- und Westernmusik, Broadway Musicals und Rock.

Einen ersten Eindruck vermitteln die Video Square Dance Lessons Online.

Um die verschiedenen Figuren und Calls zu Lernen, bilden die meisten Square Dance Clubs, so wie auch die Rhine Stones 666, interessierte in sogenannten Classes zu Square Dancern aus (s.u. unsere Classes). Es gibt verschiedene Level von Basic über Mainstream, Plus, Advanced bis hin zu Challenge.

Eine Übersicht der Figuren und deren Durchführung auf den verschiedenen Leveln können über die Webseite/WebApp Taminations nachgeschlagen werden.

Taminations aufrufen

Welt des Square Dance

Philosophie

Square Dance ist nicht nur ein Tanz, sondern eine Philosophie, die von den Tänzern und Clubs gepflegt wird.

Alle Square Dancer sind nach amerikanischem Vorbild per "Du" und sprechen sich mit Vornamen an. Jeder trägt entsprechend ein Badge mit seinem Vornamen, um in einem spontan gebildeten Square einander direkt ansprechen zu können. So gibt es ein paar Grundregeln, wie: vor dem Tanzen keinen Knoblauch essen und während der Tanzzeit keinen Alkohol trinken.

Clubs

Square Dance Clubs gibt es überall auf der ganzen Welt und da alle die gleichen Figuren lernen, kann auch jeder überall mittanzen und ist in der Regel bei Clubabenden anderer Clubs jederzeit willkommen. Beim Besuch können Tags erworben werden, die viele Square Dancer sammeln, um zu zeigen, wo sie überall schon waren. Wenn mindestens ein kompletter Square (8 Personen) eines Clubs einen anderen Club besucht, kann ein Banner "gestohlen" werden, das die bestohlenen durch einen Gegenbesuch eines Squares zurückholen können.

Die Rhine Stones haben eine Reihe von "gestohlenen" Bannern anderer Clubs auf Lager und wurden auch schon selbst "bestohlen".

Gesundheit

Square Dance ist ein Figurentanz, bei dem die Figuren durch den jeweiligen Caller kreativ kombiniert werden, so dass die Bewegungen zur jeweiligen Musik passen. Dadurch bringt Square Dance gesundheitliche Fitness für Körper und Geist z.B. als Vorbeugung gegen Osteoporose.

Da verschiedenste Musik-Stile eingesetzt werden können wird Freude und Begeisterung an der Bewegung geweckt, bei Jung und Alt.

Specials

Viele Clubs richten sogenannte Specials aus, bei denen sich ein Wochenende lang Square Dancer treffen und tanzen - denn Austausch und Zusammenhalt sind untrennbar mit der Philosophie des Square Dance verbunden.

Die Rhine Stones veranstalten jedes Jahr mit dem Triple Six Highlight ein großes Special.

Classes

Mainstream Class 2019

Diese Jahr führen wir wieder eine Mainstream Class für interessierte neue Tänzer durch. Die Class ist am 22. September 2019 mit 8 Students gestartet. Vorab konnten zwei Schnupper-Stunden am 08.09 und am 15.09. besucht werden. Weitere Infos findet Ihr im Class-Flyer. Die Graduation findet am 29. März 2020 statt.

Interessenten können sich gern vorab bei unserem Vorstand melden.

Mainstream Class

Unsere MS-Class wurde am 25. März 2018 graduiert. Wir wünschen Euch viel Spass und Freude beim Tanzen.

Plus Class

Am 13. Januar 2019 fand die Graduation der PLUS-Class statt. Glückwunsch!

A1 Class

Am 10. Juli 2016 haben einige Mitglieder die A1-Class beendet. Glückwunsch!